Mitglied im Internationalen Tierheilpraktiker Verband

Tierheilpraxis

In meiner Arbeit als Tierheilpraktikerin ist es mir besonders wichtig ihr Tier im ganzen zu betrachten, nach der Anamnese und Ausrüstung Kontrolle, bespreche ich mit Ihnen welches die für jeden individuellen Fall die beste Behandlungsmethode ist.

 

Die Behandlungen erfolgen mit Hilfe von:


- Osteopathie
- Cranio-Sakrale-Osteopathie
- Viszerale-Osteopathie
- Physiotherapie
- Dorntherapie

- BEMER Veterinary line HORSE SET
- NeuroStim Massagetherapie
- Lymphdrainage
- Akupunktur
- Blutegeltherapie
- Kristallisationsanalysen

- Homöopathie
- Bach-Blüten

- Mykotherapie (Vitalpilztherapie)
- Taping
- Lifewave Patches (Biophotonen)  

 

 


"Der Osteopath sucht die Störung, findet sie, korrigiert sie und läßt den Körper handeln" 
Andrew Taylor Still


Um den Therapieerfolg zu unterstützen, biete ich Ihnen Physiotherapeutische Unterrichtsstunden an. Im Vordergrund stehen die Anatomie und Physiologie des Pferdes und wie Sie diese vom Boden oder im Sattel gezielt unterstützen können.

 

Zum Beispiel:

- nach Pausen 

- nach Verletzungen 

- zur Gesunderhaltung des Pferdes 

- zum Muskelaufbau 

- für Jungpferde 

 

Sollte dies in keinem Trainingsplan fehlen.


Für Ihre Tiere bin ich in weiten teilen Bayern's unterwegs.  Für weitere Informationen, einen Termin oder zu den Preisen kontaktiert mich hier 

Fahrtkosten werden mit 0,80€ pro km berechnet. Bei Sammelterminen werden diese anteilig verrechnet. Bezahlen können Sie vor Ort in Bar oder per mobilen EC Kartengerät (dabei fallen Gebühren an) gerne erstelle ich eine Rechnung für Ihre Unterlagen.


Hier einige sehr interessante Video´s


Dein Termin

Telefon:

01 73 / 57 84 83 3


Besuche uns auch bei Facebook!